Zur Haupt-Navigation von RehaScout.
Zum Inhalt.

Seite empfehlen
Website-Suche:

JavaScript ist deaktiviert!



Klangschalenmassage

In Einklang

Der Klangmassage liegt eine uralte Erkenntnis über die Wirkung von Klängen zugrunde, die schon vor 5000 Jahren in Indien und Tibet Anwendung fanden. Im Glauben der Tibeter heißt es, dass die gesamte Schöpfung, das Universum, der Mensch und die Götter aus Klang entstanden sind. Man spricht dort von Nada Brama – der Kosmos ist Klang.

Wirkungsweise der Klangschalenmassage

Die Wirkung der Klänge auf den menschlichen Körper beruht auf einer Besonderheit: Der Klang erreicht ihn auf zwei Wegen

über das Ohr – wir hören ihn,

über die Vibrationen – wir fühlen ihn

Der Vorgang und die Wirkung einer Klangschalenmassage lässt sich am folgendem Beispiel erklären: Lassen wir einen Stein in einen See fallen, so entstehen konzentrische Wellen, die sich über den gesamten Teich ausbreiten. Jedes Molekül des Wassers wird auf diese Weise in Bewegung gesetzt. Ähnlich geschieht es bei einer Klangschalenmassage in unserem Körper. Da wir zu ca. 80 Prozent aus Wasser bestehen, breiten sich die Schwingungen der Klangschalen schnell und leicht in unserem Körper aus.

Bei der Klangschalenmassage handelt es sich um eine nachhaltig wirksame Entspannungsmethode, bei der nach einigen Behandlungen wieder die ursprüngliche Harmonie, eine Körperentspannung und eine positive Einstellung zum Körper erreicht werden kann. In der Klangentspannung können Körper, Geist und Seele von angesammeltem Alltagsstress, Blockaden, Verspannungen, Sorgen und Unsicherheit loslassen, und es kann sich eine neue, freie, stabile Sicht auf die eigene Person entwickeln.

Wirkungsmerkmale der Klangschalenmassage

  • Sie liegen bequem in Bauch- und Rückenlage auf einer Liege. Sie sind dabei angezogen und zugedeckt, auf Wunsch können auch warme Basaltsteine untergelegt werden.
  • Massage und harmonische Klänge wirken eng zusammen. Sanft schweben die Klänge um den Körper, die Schwingungen in den Körper.
  • Die Schwingungen, Vibrationen und obertonreichen Klänge der Klangschalen fließen über das Ohr in das Gehirn und verlangsamen dort die Aktivität der Gehirnwellen, die sog. Alphawellen. Dies ist eine gute Möglichkeit, meditative Bewusstseinszustände zu erfahren.
  • In dieser Entspannung entstehen oft eine wohltuende Leere und dadurch das Loslassen von Verspannungen, Problemen und Blockaden. Eine Neuordnung kann geschehen, der Körper kann in der Entspannung wieder in Harmonie kommen, in seinen Grundklang.
  • In der Entspannung entsteht durch die Klangschalenmassage zusätzlich ein neues, positives Körpergefühl.
  • Die Schwingungen der Klangschalen erzeugen eine sanfte, und durchdringende Massage des Körpers und jeder Zelle. Dadurch können auch Verdauungsgeräusche entstehen, das ist etwas ganz natürliches.

Die Klangschalenmassage wird in dieser Behandlung zur tiefen Entspannung mit all den oben beschriebenen positiven Wirkunken eingesetzt. Sie zielt nicht auf eine konkrete Behandlung von Problemen ab. (CPS)

gezielt findenGezielt finden!

Suchen Sie hier Adressen mit hilfreichen Angeboten in Ihrer Nähe.

Zum Vergrößern der Bilder klicken Sie einfach auf ein Foto

Die Klangschalen werden auf der gestörten Körperpartie platziert und leicht angeschlagen

Schreiben Sie uns, welche Erfahrungen Sie bereits mit der Klangschalenmassage gemacht haben.

Kontakt



Sitemap