Zur Haupt-Navigation von RehaScout.
Zum Inhalt.

Seite empfehlen
Website-Suche:

JavaScript ist deaktiviert!



Ganzkörperkältetherapie bei -110° C

Kurzzeittherapie mit Langzeitwirkung

Die Ganzkörperkältetherapie wirkt nachhaltig Schmerz lindernd, so dass z. B. krankengymnastische Übungen möglich sind. Sie ist in Akutkrankenhäusern und Rehakliniken genau so vertreten wie in Sportvereinen und sportmedizinischen Institutionen.

Lesen Sie hier mehr...

 

Wie groß ist der Schmerz?

Ein neuer Fragebogen hilft bei der Einschätzung von Schmerzen. Diese wertvolle Arbeitshilfe ist für Eltern und Betreuer von Menschen mit schwersten Behinderungen erstellt worden. mehr...

News aus der Forschung

DGSS begrüßt geplante Änderungen des Betäubungsmittelgesetzes

18.08.10: Die Deutsche Gesellschaft zum Studium des Schmerzes e.V. (DGSS) begrüßt die geplanten Änderungen des Betäubungsmittelgesetzes. Geplant ist, dass Schwerstkranke künftig Schmerzmittel auf Cannabis-Basis auf Rezept erhalten können. mehr...

 

Neuer Schmerzschrittmacher

19.04.10: Mit der Methode der Neurostimulation ist es möglich, chronische Schmerzen zu behandeln, die in die Beine ausstrahlen. Ein neuer "Schmerzschrittmacher" passt sich selbstständig der Körperhaltung an. mehr...

Depression verstärkt den Schmerz

16.04.10: Patienten, die an einer Depression leiden, haben nach operativen Eingriffen stärkere Schmerzen als andere. Die betroffenen Patienten haben auch mehr Nebenwirkungen durch Schmerzmedikamente. Allerdings profitieren sie stärker als andere von einer standardisierten Schmerztherapie. mehr...

Cannabinoid lindert die Leiden schwerstkranker Kinder

20.03.10: Der Kinderarzt, Schmerz- und Palliativmediziner Priv. Doz. Dr. Sven Gottschling vom Universitätsklinikum des Saarlandes in Homburg/Saar behandelt Kinder, die aufgrund von Erkrankungen wie Krebs, Erbleiden oder Behinderungen unter starken Schmerzen leiden. mehr…

Bild: ©pixelio Kokopelli

Körper und Seele

19.03.10: Ist der Körper krank oder die Seele? Im Rahmen einer Multicenterstudie konnte gezeigt werden, dass Patienten mit chronischen Schmerzen dank einer zeitlich begrenzten Psychotherapie eine bessere Lebensqualität erreichen. mehr…

gezielt findenGezielt finden!

Suchen Sie hier Adressen mit hilfreichen Angeboten in Ihrer Nähe.

Deutsche Gesellschaft zum Studium des Schmerzes e.V. (DGSS)

Die DGSS ist die wissenschaftliche Schmerzgesellschaft in Deutschland und mit rund 3.000 Mitgliedern die größte in Europa. Als gemeinnützige Organisation vertritt sie die Interessen Schmerzkranker in der Öffentlichkeit. Hauptziele der DGSS sind die Förderung der Schmerzforschung in Deutschland und die Verbesserung der schmerztherapeutischen Versorgung.

Internet

 



Sitemap